Download-Bereich

Hier können Sie alle unsere Dateien downloaden und weiterverwenden.
Bitte einfach auf die Bilder klicken, um die pdf-Dateien (lesbar mit der Software Adobe Reader) auf Ihren Computer herunter zu laden oder zu drucken. Dabei wird ein neues Fenster geöffnet.

 

Offener Brief vom 22.10.2012 (aktuelle Version)
Dieser Brief war der Anfang unserer Aktion. Hier beschreiben wir ausführlich, warum wir die unmögliche Vorgehensweise in der Hindenburg-Thematik ablehnen.
Wir erklären, wer unter anderem im Hintergrund die Strippen zieht und was für enorme Aufwände auf die betroffenen Anwohner, Gewerbetreibenden und die Gemeinde zukommen.
Wir haben viele hundert Exemplare dieses Briefes ausgedruckt und bis zum 25.10.2012 an die Anwohner, an Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie an die Mitglieder des Gemeinderats verteilt.
Größe: 920 kB

 

Bürgerentscheid am 21.04.2013: Wahlkampf-Flyer vom April 2013
Dieser 6-seitige Flyer ist das Kronjuwel bzw. das Herzstück unserer Bürgerinitiative. 33.000 Exemplare frisch aus der Druckerei laden zum tierischen Schmunzeln, Lachen und Ärgern ein.
Wir danken all' den mutigen Gewerbetreibenden unserer schönen Marktgemeinde für das Auslegen unserer Flyer. Vielen Dank auch an all' unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die uns beim Verteilen des Flyers helfen. Wir durften demokratische Regungen entfachen. Und eins steht mittlerweile fest: Nicht das Rathaus, sondern WIR Bürger sind die Bürgerschaft!
Größe: 1.747 kB

 

Format Din A4
Format Din A3

Wahlplakat zum Bürgerentscheid am 21.04.2013
Mit unserem tierisch guten Wahlplakat haben wir Ende März 2013 die heiße Phase des Bürgerentscheids eingeläutet. Wir durften innerhalb von nur 2 Tagen ca. 150 Plakate bei den Gewerbetreibenden von Partenkirchen und Garmisch im Schaufenster oder in den Verkaufsräumen aufhängen. Wir möchten uns hierfür ganz herzlich bedanken! Wir haben sehr großen Respekt vor dem Mut und der Einsatzbereitschaft dieser Mitbürgerinnen und Mitbürger. DANKE!
Wir bieten Ihnen dieses Plakat in den zwei Formaten Din A4 und Din A3 an. Falls Sie einen Din A3-Drucker besitzen, so empfehlen wir Ihnen den Download und Druck des größeren A3-Formats.
Größe: 376 kB (Din A4) und 557 kB (Din A3)

 

Email zur Kostenkalkulation vom 20.02.2013 und aktuelle Kostenkalkulation (Stand: 23.03.2013)
Diese Kostenkalkulation stellt erstmals in Deutschland am Beispiel Garmisch-Partenkirchens real und ungeschönt die Kosten dar, die während eines Bürgerbegehrens, eines Bürgerentscheids und einer eventuellen Umbenennung der/einer Hindenburgstrasse auf die Anwohner, die Gewerbetreibenden und die Kommune (=Steuerzahler) zukommen würden. Dabei haben wir einige Kosten wie z.B. die Opportunitätskosten nicht oder kaum berücksichtigt. Unter Berücksichtigung dieser Kosten würde sich die Gesamtsumme um mindestens 100.000 Euro auf ca. 370.000 Euro erhöhen.
Größe: 184 kB und 143 kB

 

Email zur Pressemitteilung und aktuelle Pressemitteilung vom 29.01.2013
Diese Pressemitteilung und die dazugehörige Email war unsere direkte Reaktion auf die gemeinsame Erklärung des Ältestenrates unserer Marktgemeinde vom 23.01.2013 zur "ehemaligen" Hindenburgstrasse. Zu diesem Zeitpunkt war und ist auch heute die Hindenburgstrasse existent. Das Adjektiv "ehemalig" wurde vom Ältestenrat unrechtmäßig und vorsätzlich verwendet, um die öffentliche Meinung zu manipulieren. Die Hindenburgstrasse ist existent und wird auch in nächster Zukunft im Markt Garmisch-Partenkirchen existieren. Mit der unfairen, undemokratischen und radikalen Vorverlegung beider Umbenennungstermine auf dem 01.03.2013 wollte der Ältestenrat das demokratische Mitbestimmungsrecht seiner Bürgerinnen und Bürger durch ein Bürgerbegehren aushebeln und uns somit unserer demokratischen Grundrechte berauben.
Größe: 230 kB und 162 kB

 

Offizielle Unterschriftenliste vom Januar 2013 zum Bürgerbegehren gegen die Umbenennung der Hindenburgstrasse in Garmisch-Partenkirchen
Diese Unterschriftenliste wurde von einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei in München juristisch geprüft. Auf dieser Liste können 5 Unterschriften abgegeben werden.
Sollten Sie weitere Unterschriften sammeln, so drucken Sie bitte eine neue Unterschriftenliste aus oder fordern Sie weitere Listen bei uns an. Vielen Dank!
Größe: 81 kB

 

Begleitschreiben vom 11.01.2013 zum Bürgerbegehren gegen die Umbenennung der Hindenburgstrasse in Garmisch-Partenkirchen
Dieses Begleitschreiben wurde von uns zusammen mit der offiziellen Unterschriftenliste zum Bürgerbegehren verteilt.
Es enthält unter anderem wichtige Informationen zum Ausfüllen und zur Abgabe der Unterschriftenliste(n).
Größe: 297 kB

Eingabe zur Bürgerversammlung 2012 am 20.11.2012
Fragenkatalog mit wichtigen und interessanten Ausführungen und Fragen zum gesamten Thema inklusive Hindenburg für die öffentliche Bürgerversammlung 2012.
Dieses 3-seitige Dokument wurde von uns fristgerecht am 09.11.2012 im Rathaus übergeben. Der Empfang wurde mit Stempel bestätigt.
Größe: 329 kB

 

Flyer Nr. 2 vom 18.11.2012 mit wichtigen Informationen und einem Termin
Der Flyer enthält wichtige Informationen und einen Termin, an dem Sie erscheinen sollten, falls Sie unsere Meinung teilen und sich wehren wollen.
Sehr interessant auch die Zusammenfassung unserer persönlichen Eindrücke der unerhörten Gemeinderatssitzung vom 14.11.2012.
Größe: 179 kB

Flyer Nr. 1 vom 08.11.2012 mit zwei wichtigen Terminen
Der Flyer enthält wichtige Termine, an denen Sie erscheinen sollten, falls Sie unsere Meinung teilen und sich wehren wollen.
Größe: 89 kB

 

 

http://www.surfsticks-vergleich.com